Aktuelles zum Verkehrsrecht

Wird beim Ein- oder Aussteigen ein anderer Verkehrsteilnehmer geschädigt, so spricht bereits der Beweis des ersten Anscheins für eine Sorgfaltspflichtverletzung des ein- oder Aussteigenden.

(AG Hamburg, Urt. v. 12.01.2017- 31b C 150/16)