Aktuelles zum Verkehrsrecht

Bei einem Zeitablauf von 1 Jahr und vier Monaten seit Anordnung der vorläufigen Entziehung der Fahrerlaubnis ist die weitere Aufrechterhaltung der Maßnahme unverhältnismäßig

(LG Hannover, Beschl. v. 24.02.2016-40 Qs 18/16)