Aktuelles zum Arbeitsrecht

Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, Raucherpausen zu vergüten. Eine betriebliche Übung des Inhalts, dass Raucherpausen vergütet werden, entsteht nicht, wenn der Arbeitgeber über eine lange Zeit die Raucherpausen zeitlich nicht erfasst hat und deshalb einen Lohnabzug nicht vorgenommen hat.

(Landesarbeitsgericht Nürnberg vom 21.07.2015, 7 Sa 131/15)