Aktuelles zum Verkehrsrecht:

Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder          Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, hat dies bei einem Auffahrunfall in der Gruppe einen Haftungsausschluss in Bezug auf diesen Umstand zur Folge.

(OLG Frankfurt a.M., Urteil v. 18.08.2015-22 U 39/14)